Termine



Irish Stick Fighting (RBUB) - Intro Workshopˋs

Termine:

Samstag 27.01.2024 von 1300 bis 1500 Uhr
Samstag 24.02.2024 von 1300 bis 1500 Uhr
Samstag 16.03.2024 von 1300 bis 1500 Uhr


————————————

Rince an Bata Uisce Bheatha!

Irish Stick Fighting, Bataireacht, eine Form des Nahkampfes der seinen Ursprung im 16ten Jahrhundert hat und bis heute als Familienstil überliefert wird. Nachdem im 17ten Jahrhundert die britische Regierung das tragen von „Waffen“ verboten hatte, gewann der Kampf mit dem Stock an Popularität.

Der Doyle Style, hart und kompromisslos. Basierend auf Boxtechniken, dem Fechten und Grappling. Sehr effektiv anwendbar als Selbstverteidigung, Schulung der Körpermotorik und die Fitness wird unter Umständen ordentlich gefordert. Anpassbar auf jung und alt, groß oder klein, fit oder beeinträchtigt,… Prinzipien werden vermittelt und die Umsetzung individuell angepasst.

Gekämpft wird standardmäßig mit einem Holzstock bzw. Gehstock von etwa 85 - 100cm. Das variiert je nach Körpergröße und persönlicher Vorliebe. Umsetzbar auf den waffenlosen Nahkampf, den Kurzstock oder auch auf das Messer, unter jeweiliger Berücksichtigung der veränderten Distanz.

In diesem Workshop vermitteln wir einen Überblick über die grundlegenden Techniken und geben Einblick, wie dieses Kampfsystem mit dem Stempel „Battleproofed“ funktioniert.

Es gibt sportliche Wettkämpfe im ISF, jedoch mit entschärften Techniken und klarem Reglement (keine Halshebel, keine Augenstiche, keine Tiefschläge, etc.). Wir in Bregenz sind mehrfache Europameister und konnten auch einen Weltmeistertitel, sowie den „Best Club“ Pokal, verbuchen. Wir unterrichten Irish Stick Fighting seit 2011 und sind die einzige zertifizierte Schule in Österreich.

GIRLS ONLY Workshop


Bitte dafür ein Einzeltraining bzw. Kleingruppentraining (zb.: mit Freundin/nen) buchen. Ein bis drei Termine á zwei Stunden reichen aus, um schon gut etwas mit zu nehmen! Im Fokus steht die waffenlose Selbstverteidigung, doch die Arbeit mit Schlagverstärkern findet auch ihren Weg ins Training. 

————————————

Anmeldung zu allen Workshop’s ist NUR über das Kontaktformular auf unserer Homepage gültig. Die maximale Teilnehmerzahl ist pro Workshop auf 10 Personen limitiert.

Die Kosten belaufen sich auf eine Spende am Ende des Workshops! Diese kommt in unsere Clubkasse und wird für die Hallenmiete und andere Unkosten verwendet.